SIK Podcast 23 – Köttbullar

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuesten Podcast vorstellen zu können:

Köttbullar von Ikea

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Testresultaten!

Tags: , , , , ,

5 Responses to “SIK Podcast 23 – Köttbullar”

  1. Frieda Nüssli aus Derendingen Says:

    Grüezi SIK,
    irgendwie ist mir diese Sache nicht geheuer. Ist das denn wirklich gesund?
    Die selbst gemachten Hackfleischklösschen von meinem Metzger sind mir dann doch etwas lieber. Da weiss ich wenigstens, was da drin steckt.

  2. Dr. Ferdinand Peterhans Says:

    Guten Tag

    Ich forsche seit Jahren in diesem Bereich an der Uni Lausanne und muss sagen, dass Ikea tatsächlich ein Unternehmen ist, das sich konsequent für nachhaltigen Umweltschutz einsetzt.
    Schön, dass endlich jemand auf diese Tatsache aufmerksam macht. Nomen est Omen!

  3. Hans Barsch Says:

    Und die Hotdogs? Woraus machen die denn die feinen Hotdogs?

  4. admin Says:

    Guten Tag Herr Barsch,
    die Hotdogs werden aus den Abfällen der Köttbullar hergestellt, sind also zweimal recycled und darum fast noch umweltfreundlicher!

    Ihr SIK

  5. l. jeckel Says:

    hallo sik,

    meint ihr das ernst mit den hackfleischbällchen? auf der verpackung steht doch aus rindfleisch. ich habe eure organistation auch nirgends eingetragen gefunden.

    freundliche grüsse
    l. jeckel